SPEAKER

Spricht auf unseren Rednernächten

EXPERTE

Entwickelt Trainingsmodule für die GEDANKENtanken-Akademie

Zur Person

Warum gehören Organigramme in die Schublade? Warum ist Planung Selbstbetrug? Warum sind Chefs mit der Führung von Menschen so häufig völlig überfordert? Wieso sollten Mitarbeiter über ihr Gehalt selbst entscheiden? Warum treffen Manager immer häufiger katastrophale Fehlentscheidungen? Wann ist Arbeit echte Arbeit und wann ist sie nur Theater? Und was hilft gegen all das?

Diese Fragen stellt sich Prof. Dr. Lars Vollmer. Dem Wirtschaftsvordenker und Querdenker geht es in seinen Büchern, Vorträgen, Videos und Kolumnen um das Neue bei der Arbeit, in der Wirtschaft und in der Firma. “Er nennt beim Namen, was in den meisten Firmen nicht ausgesprochen werden darf”, sagt die Berliner Morgenpost. Mit der Vision, moderne Unternehmensführung zu verbreiten, gründete er den Think Tank intrinsify.me für die neue Arbeitswelt.

Der promovierte Ingenieur und Honorarprofessor lehrt an mehreren Universitäten und Instituten und ist gefragter Redner auf internationalen Kongressen und Unternehmensveranstaltungen. Prof. Dr. Lars Vollmer lebt in Barcelona, ist leidenschaftlicher Jazzpianist und Musik-Kenner, liebt Wortwitz, schlichtes Design, guten Kaffee und New York.

Persönliche Webseite:
http://www.larsvollmer.com

Vortragsthemen

1. Unternehmenserfolg braucht keine neuen Methoden, sondern wirksameres Denken.

In diesem Modul lernen Sie:

  • Warum die alte Definition von Management nicht mehr passt
  • Warum Unternehmen komplex und nicht kompliziert sind
  • Wie komplexe Unternehmen zukünftig geführt werden müssen
  • Wie Unternehmen erfolgreich und Mitarbeiter glücklich werden

X